Mittwoch, 26. Februar 2014

Jelly-Sandwich Spaß mit Essence Nail Candies!

Hallo ihr Lieben!
Vor einiger Zeit habe ich euch *hier* die neuen Nail Candies von Essence vorgestellt.
Ich mag die Lacke immer noch unheimlich gern, das merkt man vor allem daran das es nicht bei den zwei bereits vorgestellten Nail Candies geblieben ist. 
Unter anderem habe ich mich noch in Marshfellows verliebt. 
Ein milchiger Lack mit super feinen Glitterpatikeln. 
Der Perfekte Lack für ein Jelly-Sandwich wie ich dachte... und natürlich wurde das direkt ausprobiert.

In Kombination mit dem Special Effekt Topper Get the Party Started von Essence.
In Kombination mit Clownig Arround von Lush Lacquer bzw. Polish me Silly.
In Kombination mit dem Special Effekt Toppern Mrs and Mr Glitter und Glorious Aquarius.
Marshfellows eignet sich wirklich hervoragend für Jelly-Sandwiches.
Ich finde ihn für diesen Zweck sogar besser als Marshmallow von essie, 
welcher offensichtlich sehr ähnlich zu Marshfellows ist! 
Lediglich die feinen Glitterpartikel machen einen erheblichen Unterschied. 
Die etwas flüssigere Textur des Essence-Lackes erleichtert das Schichten 
und gibt ein streifenfreies Ergebnis.
Insgesamt bin ich mit den Nail Candies wirklich zufrieden. 
Und wer kann schon einem Jelly- Sandwich widerstehen was auch noch fruchtig duftet?!



Kommentare:

  1. Ich liebe Jelly-Sandwiches! Deine Kombis sehen echt schön aus, vor allem die letzte :)
    Die Nail Candies werd ich mir wohl mal näher anschauen.. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Jas das Blaue habe ich auch am liebsten getragen :)
      Ich kann die Nail Candies auf jedenfall empfehlen, finde sie echt klasse! :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...