Samstag, 10. Mai 2014

Maybelline Color Show- Bleached Neons

Hallo ihr Lieben!
Gestern habe ich sie endlich entdeckt - die neue Limited Edition von Maybelline.
Natürlich mussten die Bleached Neons auch sofort geswatched werden. 
Insgesamt beinhaltet die LE 4 Lacke. Ich habe natürlich gleich alle in mein Körbchen gelegt.
Der Name "Bleached Neons" ist definitiv gut gewählt. Sie sehen aus wie ausgeblichene Neonlacke. Sind aber quasi knallige/leuchtende und auffällige Pastellacke. Falls mir jemand folgen kann.☺

Maybelline Bleached Neons- 241 Sun Flare 
Ein heller "ausgeblichener" Neon-Pfirsichton. Der Auftrag verlief ok. Wenn man die erste Schicht gleichmäßig hinbekommt, deckt der Lack in 3 Schichten. 
Ich würde allerdings eine leichte Hand beim lackieren empfehlen. Ihr solltet auch nur einmal mit dem Pinsel drüber gehen. Sobald man versucht etwas auszubessern, entstehen sonst unschöne Streifen und Flecken.Auf den Bildern kommt allerdings etwas zu Gelb/Orange rüber, er ist eher Pfirsich/Apricot.
Maybelline Bleached Neons- 242 Coral Heat
Ein "ausgeblichener" leuchender Neon-Korallton. Der Auftrag verlief gut. Auch hier brauch man etwas Geduld, wenn man allerdings die erste Schicht großzügig und gleichmäßig aufträgt, 
deckt der Lack auch schon mit 2 Schichten. 
Ich persönlich bevorzuge ihn mit 3 Schichten und so seht ihr ihn auch auf den Fotos! Ein toller Sommerlack, der sogar meine bleichen Hände leicht gebräunt aussehen lässt. Definitiv mein Liebling der 4 Lacke!
Maybelline Bleached Neons- 243 Tropink
Ein "ausgeblichenes" leuchtendes Barbiepink! Der Auftrag verlief gut. Er ließ sich von allen 4 Lacken am besten lackieren. Ihr seht (mit viel Geduld) 2 Schichten. Nach Coral Heat mein zweiter Liebling. 

Maybelline Bleached Neons- 244 Chic Chartreuse
Ein "ausgeblichenes" leuchtendes Gelbgrün (Chartreuse). Der Auftrag verlief ok. Ähnlich wie bei Sun Flare kommt es sehr stark auf die Geduld und die ersten Schichten drauf an. Ihr seht 3 Schichten.
Insgesamt finde ich diese LE ganz hübsch. Diesen ausgeblichenen Effekt finde ich ganz angenehm. Wer keine Nägel haben möchte die Flugzeuge vom Himmel holen können, der wird mit diesen Lacken sicher viel Spaß haben! Ich führe heute Coral Heat aus und hab sicher schon 200mal auf meine Nägel geschaut! ☺  


Kommentare:

  1. Neonfarben auf den Nägeln sind ja eigentlich eher nicht so meins, aber der letzte Lack ist echt geil.^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In letzter Zeit gibt es ja in einigen Kollektionen diese Chartreuse-Farbe! Mir gefällt die Farbe auch richtig gut, aber an meiner Hand ist sie eigenartig! :D
      Passt einfach nicht ganz zu meinem Hauton! :)
      Vielleicht hast du mehr Glück! :)

      Löschen
  2. Auf den Post von dir habe ich gewartet ;-) ich hab sie mir auch schon alle geschnappt und irgendwie macht es mit mittlerweile auch Spaß, die zu sammeln. Maybelline trifft mit diesen kleinen Kollektionen bei mir oft voll ins Schwarze, nur die Stripped Nudes waren nicht so meins. Aber diese hier sind wieder ein Knaller! Ich kann mich leider nicht entscheiden, welchen ich zuerst tragen soll, deshalb gibt's morgen ein bisschen Nail Art mit allen vieren ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich hab mich extra beeilt, diesmal war unser dm aber auch echt spät! (Ich war in 5 dm's aber pssst!) Ich freu mich auch immer wieder auf die neuen kleinen Maybelline LE's. Irgendetwas Besonderes ist immer dabei, schade nur das es immer so ewig dauert bis sie endlich bei uns erhältlich sind. Diese angeschmachte und diese Qual die LAcke nict schon vorher irgendwo zu bestellen! :D
      Oh da freu ich mich schon! Ich habe auch schon etwas mit den Hübschen im Kopf! :)
      Ich habe mich heute erstmal für Coral Heat entschieden! Super Farbe, harmoniert sogar perfekt mit meinem Hautton! :)

      Löschen
  3. Erinnern mich an die "tan neons" von Models Own. Aber ich bekomm die Kollektion sowieso wieder nicht, da ich keinen DM hab. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht! Aber ein bisschen anders sind die "Polish for Tans"-Lacke schon! Ich hab sie heute im Briefkasten gehabt! Sie sind auf jeden Fall leuchtender als die Bleached Neons. Ein richtiges Dupe gab es zwischen den beiden Kollektionen nicht, sonst hätte ich ein Vergleichsswatch gezeigt. Ich denke aber die "Polish for Tans"- Lacke zeig ich diese Woche noch! Ich kann gerne ein paar Vergleiche ablichten! :)

      Löschen
    2. Also auf Swatches der "polish for tans" Lacke würde ich mich freuen. :) Einen möglichen Vergleich wäre nett, aber nicht unbedingt nötig - zumindestens nicht für mich. :)

      Löschen
  4. Probier es doch mal mit einem weißen nagellack als base :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird bei diesen Lacken nicht viel bringen! Die haben eine ganz eigene Textur! Sie sind ja in keinster Weise sheer! :)
      Aber wenn du möchtest probier ich einen mal auf einer weißen Base und poste es dann bei Instagram? :)

      Löschen
  5. Toll hier alle zu sehen und die Fotos sind absolut super. Ich habe mir gestern nur den Coral Heat geholt und bereue es schon etwas nicht mehr mitgenommen zu haben :D

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :)
      Na dann hast du dir doch schon mal den Besten/Schönsten geschnappt! :)
      Vielleicht hast du ja noch Glück und kannst dir die anderen nochmal ansehen & vielleicht auch einen mitnehmen! :D

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...