Montag, 24. November 2014

Essie - Jiggle Hi Jiggle Low

Hallo ihr Lieben!
Auch ich habe am Wochenende endlich die neue Winterkollektion von Essie entdeckt. 
Viele haben sich ja wegen den "nicht ganz so winterlichen Farben" gewundert.
Ich dagegen finde die Farben toll. Und mit ein bisschen "Glitzer on Top" ergibt das Ganze im Handumdrehen einen festlichen Anblick. Aber dazu kommen wir demnächst und in einem anderen Post noch. 
Essie- Tuck It In My Tux
Ein sheerer milchig weißer Lack. Der Auftrag verlief erstaunlich gut für diese Art von Lacken. Ziemlich streifenfrei, nicht fleckig. Kann also durchaus auch nur mit 1-2 Schichten getragen werden. 
Ich mag diesen fast deckenenden weißen Jelly-Look aber am liebsten, dafür benötigt ihr allerdings mindestens 3 Schichten, je nach Nagellänge. 
Essie- Jiggle Hi Jiggle Low
Ein Foil-Finish Lack aus winzigen metallisch-silbernen Partikeln, bei genauerem Hinsehen erkennt man jedoch auch noch die vereinzelten kleinen goldenen Partikel die dem Lack das gewisse "weißgoldige" Etwas verleihen. Der Auftrag verlief gut. Ich fand ihn etwas streifig. Ich habe 3 Schichten lackiert, vorher war er mir einfach noch zu durchscheinend.

Essie- Jump In My Jumpsuit
Ein klassisches dunkles blaustichiges Rot. Der Auftrag verlief sehr gut. Ihr seht zwei vollkommen Problemlose. Wirklich ein toller Lack.

Essie- Back To The Limo
Ein saftiger sheerer peachiger Nudeton. Ich sage euch, diesen Lack habe ich schon geliebt bevor ich ihn gesehen habe, wahrscheinlich habe ich ihn schon geliebt als er noch nicht mal existierte. 
Der Auftrag- ein Traum! Vollkommen streifenfrei mit jeder Schicht. 
Man kann ihn super mit nur einer Schicht tragen. Aber mit 3 Schichten ist er absolut perfekt. Deckend genug um die Nagelspitzen zu verdecken und seine hübsche peachige Farbe zu präsentieren und gerade sheer genug um einfach wunderbar jelly-saftig auszusehen. Und dabei ist er so zart und angenehm das man ihn zu jeder Jahreszeit und jedem Anlass tragen kann. 
Tja, da habe ich mich wohl mal wieder richtig verliebt. 
Was sagt ihr zur diesjährigen Winterkollektion von Essie?
Welcher Lack hat euer Herz erobert? 

Kommentare:

  1. Noch habe ich ja widerstehen können :D

    - es fehlt für mich einfach ein wenig ein 'wow' Lack dieses Jahr :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es natürlich mal wieder nicht geschafft. :D
      ... wahrscheinlich hast du Recht, ich bin nur schon von Anfang an ziemlich scharf auf Back in the Limo gewesen. Irgendwie ist er mein Highlight, so langweilig er auch scheint! :D

      Löschen
  2. Bisher bin ich bei noch keinem Lack der LE schwach geworden, aber deine Swatches machen es mir echt schwer, vernünftig zu bleiben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schafft ihr das nur alle - Hut ab! :D
      Naja, wahrscheinlich denken sich dann im Frühling/ Sommer alle "hätte ich nur in der Winterkollektion den ein oder anderen...." :P :D
      Aber, um es dir vielleicht etwas einfacher zu machen: Wenn du Marshmallow hast (und ihn nicht unbedingt abgöttisch liebst -wie ich) brauchst du Tuck it in my Tux nicht.
      Wenn du Dress to Kilt hast brauchst du Jump in My Jumpsuit nicht unbedingt... und für den Jiggle Hi Jiggle Lo gibt es einige Dupes von OPI. :)

      Löschen
  3. Ich hab mir tuck in my tux und back to the limo gekauft und bin auch mega begeistert. Die Lacke lassen sich super einfach lackieren und man kann sie sheer oder deckend tragen. Ich liebe beide. Bei dem Namensgeber der le bin ich noch unentschlossen. ..aber wenn ich den so bei dir sehe...hmmmm ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann hast du ja eh die besten mitgenommen :)
      Das finde ich auch, man kann beide sehr gut sheer oder saftig-deckend tragen weil sie sich wirklich mal streifenfrei auftragen lassen. Wirklich zwei Tolle Lacke.
      Wenn du es gern auffällig und funkelnd an den Nägeln magst :)
      ... ich glaube er harmoniert bei mir nicht ganz mit meinem Hautton!

      Löschen
  4. Back In The Limo hab ich auch eingesackt, ebenso wie Bump Up The Pumps. Eigentlich hätte ich die ganze Kollektion kaufen können, weil ich finde, dass die Farben einfcah so unglaublich gut harmonieren, aber wie du oben schon schriebst...ich besitze Marshmallow, Twin Sweater Set, Beyond Cozy (gut, anderes Finish und gleiche Farbe) und auch genug Rotpinks, sodass es wirklich einfach eine unnötige Geldausgaben gewesen wäre...so bin ich mit meinen zwei jetzt sehr zufrieden :) Und wenn ich mir so deine tollen Bilder anschau, freu ich mich nur noch mehr aufs Lackieren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mir gings auch so, die Farben passen alle so gut zusammen das ich am liebsten alle gekauft hätte. Aber diese pinken Töne trage ich nur äußerst selten, deswegen konnte noch widerstehen. :)
      Dankeschön, viel Spaß beim lackieren und tragen! :)

      Löschen
  5. Du hast JIMJ so "naturgetreu" einfangen können, mir wollte das nicht gelingen, der wirkt auf den Fotos viel zu knallig. Meine Favoriten sind TIIMT und JHJL. Die anderen haben mich farblich leider nicht überzeugen können und durften deshalb wieder ausziehen (hatte die Kollektion gewonnen). Und ich ärgere mich ein bisschen, dass JIMJ und dress to kilt sich so ähnlich sind! Also da ist wirklich nur ein minimaler Unterschied zu erkennen, aber da dress to kilt einen Ticken dunkler ist, was mir besser gefällt, wird wohl bald auch JIMJ wieder ausziehen. :D Also ne, die Winter-LE konnte mich nicht wirklich vom Hocker reißen. Aber deine Fotos sind toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Kamera mag zur Zeit auch kein Rot. Bis da mal ein halbwegs ordentliches Bild im Kasten ist... !
      Hast du alle wieder rausgeschissen? :D Wow, Respekt! Das könnte ich nie.
      Ja das stimmt, Dress to Kilt ist einen Tick dunkler. Ich würde mich trotzdem von keinen der beiden trennen wollen. :D
      Aber ich kann verstehen warum manche nicht ganz so begeistert von der Kollektion sind :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...