Montag, 11. November 2013

essie- Encrusted Treasures

Hallo ihr Lieben,
heute gibt es etwas ganz besonderes, wie ich finde. 
Die letzten Kollektion (Herbst, Weinachten) vieler Firmen wie zum Beispiel OPI, China Glaze oder Essie haben mich nicht wirklich vom Hocker gehauen. Demensprechend wurde auch nicht allzu viel gekauft. 
Doch als ich die ersten Pressebilder und Swatches der neuen Kollektion von essie gesehen habe, war ich vollkommen hin und weg! 
Sehnsüchtig habe ich wochenlang sämtliche Online-Shops gestalked... und nun sind sie endlich da!
Die Encrusted Treasures! 

Insgesamt besteht die Kollektion aus 6 Lacken. 

essie- Lots of Lux
"magnificent shimmering lapis lazuli blue with a super fine matte finish"
Ein unglaublich leuchtendes Saphirblau mit Tonnen von fein gemahlenem Glitter in silber, pink, gold, blau. Vereint zu einem wundervollen funkelndem Sandlack. 
Falls ihr es noch nicht bemerkt habt, ich liebe diesen Lack. 
Diese Farbe- ein Traum! ♥
Lapsilazuli auf den Nägeln!
Der Auftrag- ein Traum. Mit einer Schicht schon deckend.
Aus Gewohnheit seht ihr wie immer zwei. 
Das verstärkt natürlich auch das Finish.
Er sieht aus wie feines Sandpapier und fühlt sich auch so an. 
So stelle ich mir einen Sandlack vor. 
Applaus an essie- mehr davon!
Mit Topcoat bringt ihr diesen Lack noch einmal auf ein neues Level. 
 Dieses funkeln, ich sags euch, der Lack ist ein Traum!


essie- Ignite the Night
 "sparkling hematite with a superfine matte finish"
Eine klare Base gefüllt mit Millionen von silbernen und dunkelgrauen Glitterpartikeln.
Ein funkelnder Hämatit auf den Nägeln. 
Das ganze trocknet matt und entgegen meiner Erwartungen (wegen den vielen Glitterpartikeln) überhaupt nicht rau sondern vollkommen glatt. 
Der Auftrag war ebenso traumhaft. 
Ihr seht drei dünne Schichten, obwohl er mit 2 Schichten schon gut deckend ist.
(Meiner Meinung nach kann man ihn mit nur einer Schicht auch als sehr dichten Topper über einen anderen Lack auftragen.)

Natürlich muss ich auch immer alles nochmal in high gloss sehen. 
Auch dieses funkeln ist absolut traumhaft.
Ich freu mich schon darauf diesen Lack über einem Silber, Grau, Weiß oder gar Schwarz zusehen. 

essie- Horse d´Oeuvres
"platinum gold with iridescent silver glitter"
Eine klare Base mit hellem goldenen und schillerendem feinem silbernen Glitter.
... und silbernen hexagonalen Glitter in zwei verschiedenen Größen.
Der Auftrag war auch hier wieder super. 
Er ist allerdings von der Deckkraft etwas durchschimmernder. 
Ihr seht 3 Schichten, auch dieser Lack ist mit einer Schicht als sehr dichter Topper über anderen Lacken zu verwenden.

essie- Peak of Chic
 “alpine white holographic rainbow fringe”
 Eine klare Base voll von matten weißen und holografischen Barglitter.
Für volle Deckkraft werden mindestens 3 Schichten benötigt.
Über einem anderen Lack aufgetragen ergibt sich ein zauberhafter 
Schneekugel-Blizzard-Effekt.

essie- On a Silver Platter
"pearlescent gold with violet holographic glitter and antique silver"
Eine klare Base voll von feinem goldenen Glitter, 
gepaart mit kleinen und großen hexagonalem Glitter in holografischem Indigo.
Der Auftraf verlief sehr gut. 
Der Lack kann sowohl solo als auch über anderen Lacken getragen werden.
Solo benötigt er mindestens 3 Schichten für gute Deckkraft.
Eine wirklich königliche Kombination, die mich von Anfang an beeindruckt hat. 

Insgesamt finde ich die Kollektion gelungen, 
vor allem weil es gerade für essie mal etwas anderes ist. 
Meine Favoriten sind eindeutig Lots of Lux und On a Silver Platter.


 

Kommentare:

  1. Auf die freue ich mich auch schon! Meine Favoriten sind Horse d'Oeuvres und On a Silver Platter <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte einfach nicht warten, musste sie unbedingt bestellen. :)
      On a Silver Platter ist wirklich toll! :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...