Donnerstag, 17. September 2015

Funfetti Eis- [China Glaze - Point me to the Party]

Hallo ihr Lieben! 
"Noch kann man Neonlacke ja zeigen... bevor es mit den dunklen Herbstfarben losgeht."
Dachte ich mir so und deswegen kommt heute nochmal eine Kombi,
 die nur zu laut nach Sommerlaune und Funfetti schreit.
Ich bin nämlich endlich dazu gekommen den zweiten Topper meiner Neon-Bestellung zu lackieren. 
(Scheint Lichtjahre entfernt!) 
          China Glaze - Point me to the Party
Essie - Chillato 
 Point me to the Party ist wirklich richtig niedlich. 
Ich mag solche bunten Neon-Topper am liebsten auf passenden Pastelltönen. 
Das peppt einfach jeden Lack auf.
Er lässt sich übrigens auch problemlos lackieren, 
kein fischen nach den Partikeln, nicht zu viel Base.
Einfach eine gute Menge bunter Neon-Partikel mit einem Pinselstrich. Toller Lack! 
 Hier noch ein kleiner Vergleich mit dem vermeintlich ähnlichen Clowning Around von Polish Me Silly
Wie man sieht sind die Partikel von Clowning Around viel größer, 
hier ist es eher eine bunte Mischung aus großen und kleinen Partikeln. 
Bei Point Me To The Party sind es nur kleine. Von den Farben her nehmen sich beide nichts.
 Beim Clowning Around sind die Partikel lediglich etwas durchscheinender, daher hier nicht ganz so intensiv. 
Eine weiße Base relativiert das ganze jedoch wieder. 

Kommentare:

  1. super Kombi. Finde den Glitter von CG total schnieke - muss ich mir auch mal noch zulegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich wirklich nur empfehlen. Toller Lack, macht auch sofort gute Laune bei den ganzen bunten Farben. :)

      Löschen
  2. Schöne Kombi :D Chillato hab ich mir auch mal bestellt, muss noch vor den ganzen Weinrottönen getragen werden :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war positiv von Chillato überrascht, hätte nicht gedacht das er mir so gut gefällt. Aber jetzt gibts erstmal wieder Farben die zum Herbst passen. Nix mehr mit Eis- und Sorbet! :D

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...