Mittwoch, 3. Juni 2015

Essie- Stones 'n Roses + Vergleichswatches

Hallo ihr Lieben!
Heute möchte ich euch stones 'n roses aus der aktuellen Resort Kollektion von essie zeigen.
Es handelt sich dabei um einen rosigen Pfirsich-Ton. Er ist ganz leicht sheer, was ihn besonders saftig und fruchtig aussehen lässt. Dadurch habe ich für ein ebenmäiges Ergebnis 3 Schichten benötigt. 
Und dabei dachte ich nach der 1. Schicht noch "Wow, vollkommen streifenfrei und überhaubt nicht fleckig!". Hier liegt das Problem wohl bei der 2. Schicht... lieber etwas mehr Lack auf den Pinsel.
Je nach Nagelänge & Präferenz zum durchscheinenden Nagelweiß, 
kommt man vielleicht auch so ganz gut hin. 
Insgesamt ein ganz hübscher Lack. Der rosige Einschlag macht ihn unter seinen peach/orangen-Geschwisterchen noch einmal zu etwas besonderen. 
Zum Vergleich habe ich 4 ähnliche Lacke aus der essie-Familie antreten lassen.
Beginnend mit van d'go und resort fling.
Wie man sieht hat van d'go einen deutlich höheren Weißanteil, er ist also deckender aber auch heller und viel rosastichiger. Bei resort fling war ich schon im Laden von einer Zwilling-Beziehung überzeugt. Allerdigngs ist er insgesamt noch einmal viel saftiger (eher jellyartig) und deutlich peachiger/orangestichiger.

Als nächstes treten tart deco und serial shopper an. 
Natürlich ist tart deco schon einmal ein normaler Cremelack, d.h. er ist deckender und kann mit dem saftigen Finish von stones 'n roses nicht mithalten. Zudem ist er etwas kräftiger im Ton und orangestichiger. Bei serial shopper ist es von der Textur her ähnlich wie bei resort fling, vielleicht noch einen Ticken saftiger, aber er ist definitiv viel knalliger und leuchtender.

Was haltet ihr von der neuen Resort Kollektion? 
Alles schonmal gesehen oder vielleicht doch nicht ganz schlecht?
Mein Favorit aus der Kollektion ist übrigens time for me time, 
den gibt es dann beim nächsten mal zu sehen. 


Kommentare:

  1. Danke dir für die vergleiche!
    Stones 'n roses ist wirklich eine schöne Farbe, ich hoffe ich hab später beim Müller noch Glück!

    LG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...