Donnerstag, 25. September 2014

Astor India Collection - Luxurious Palace & Rich Decoration (Dupealarm?)

Hallo ihr Lieben! 
Als ich letztens so durch meinen Lieblingsgang in der Rossmann-Welt (und danach auch nochmal in der dm-Welt) geschlendert bin, fiehl mir ein neuer Aufsteller von Astor auf. 
Eigentlich halte ich mich an den Astor-Aufstellern nicht so lange auf, die Farben sind zwar schön, aber nichts was ich nicht schon zehnmal im gleichen Farbton zu Hause habe. 
Einer der Lacke schrie mich allerdings so laut an, dass ich ihn nach genaueren Betrachten (und gerade weil ich ihn schon genauso zu Hause habe) in mein Körbchen packte.Verwirrt? 

Es handelt sich um den Astor- 350 Rich Decoration.
Eine klare Base mit hexagonalen Glitterpartikeln in pink, türkis-blau und dunklen lila, gepaart mit feinem Glitter im selben dunklen Lila-Ton.
Noch jemanden dem das ganze sehr vertraut vorkommt?
Der Auftrag verlief sehr gut, der Lack ist gut und dicht mit Glitter besetzt und man muss nicht nach den einzelnen Partikeln fischen. Dadurch das ich mich für ein Glittergradient entschieden habe musste ich das ganze aber natürlich etwas platzieren und hin und her schieben. 
Ein wirklich toller Lack. 
Eine meiner Lieblingskombis- My Vampire is Buff und Polka.com beides von OPI
Was OPI... Polka.com? Ich denke Astor Rich Decoration?
So genug herumgealbert. Den einen oder anderen wird wohl inzwischen aufgefallen sein das Rich Decoration von Astor ein 100%iges Dupe zu Polka.com von OPI ist. 
Ich habe die beiden natürlich mal nebeneinander verglichen. 
Na welcher Finger ist Polka.com
Man sieht es einfach nicht! 

 
Wer also den lieben Polka.com noch nicht hat, der kann bei Astor (unbedingt) zugreifen. 
Bis jetzt habe ich ihn allerdings nur im Rossmann-Aufsteller gesehen, im Aufsteller bei dm gab es zwei andere Glitter- Lacke.

Und natürlich habe ich auch davon einen mitgenommen. 
Astor- 348 Luxurious Palace.
Eine klare Base mit goldenen hexagonalen Glitterpartikeln in verschiedenen Größen, gepaart mit großen silber-holographischen Sternchen. 
Der Auftrag verlief ganz gut. Davon abgesehen das mein Pinsel sich in der Mitte geteilt hatte und jeweils in eine andere Richtung abstand. Die goldenen Partikel bekommt man problemlos auf den Nagel, bei den Sternchen muss man etwas fischen. Also am besten vor dem lackieren kurz auf den Kopf stellen. 
Ich hoffe man kann den Topper einigermaßen erkennen. Mir gefällt die Kombi zwar wirklich sehr gut. Aber der feine goldene Schimmer der Base lenkt vielleicht doch etwas ab.

Habt ihr den Aufsteller zur India-Collection schon gesehen?
Welcher der Lacke durfte bei euch mit?

Kommentare:

  1. Die Topper sind wirklich super! Vor allem der mit den Sternchen ist echt schön! Welchen Lack hast du denn da als Base verwendet (Finds iwie nirgends)? Mir gefällt die Kombi nämlich auch total gut <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist Choo Choo Choose You von China Glaze, aus der neuen All Aboard Kollektion. :)
      Freut mich das dir die Kombi auch gefällt. Ich finde die Sternchen auch super, mal was anderes! :)

      Löschen
    2. Ah dankeschön! Dann kommen die beiden Lacke mal auf die Wunschliste ;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...